Maßgeschneiderte Lösungen

MASSARBEIT FÜR INDUKTIVE KOMPONENTEN

Unsere technische Abteilung hat sich auf die Lösung von Problemstellungen im Bereich kundenspezifisch zu wickelnder Produkte spezialisiert. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wird der jeweils optimale Transformator bzw. die bestgeeignete Spule entwickelt.

Hierbei kann es unter anderem die nachstehend genannten Ausgangspunkte geben:

  • Build-to-Spec: Der Kunde umreißt die Wünsche bzw. Anforderungen hinsichtlich der Spezifikation und überlässt Wijdeven die Ausgestaltung;
  • Reverse Engineering: Der unbekannte Aufbau eines vorhandenen Produkts wird von Wijdeven analysiert und kopiert.

Build-to-Print: Hierbei – und das gehört selbstverständlich ebenfalls zu den Möglichkeiten – wird genau vorgeschrieben, was gefertigt werden soll.

 

Inhouse prototyping

Alles unter einem Dach ?